Aktuelle Termine


  • Samstag, den 18.3.2016, 10:00-16:00 Uhr: Tagesseminar: Der Weg des Pflegekindes über das Jugendalter ins Erwachsenenalter, mit Herrn Oliver Hardenberg. Weitere Informationen im Flyer. Eine Kooperationsveranstaltung mit der Stiftung zum Wohl des Pflegekindes, Holzminden.
  • Mittwoch, den 5.4.2017, Achtung: die offene pädagogische Sprechstunde mit Herrn August Huber muss aus Krankheitsgründen leider ausfallen.
  • Mittwoch, den 5.7.2017, 20:00 Uhr: Offene pädagogische Sprechstunde mit Herrn August Huber, das Thema wird noch bekannt gegeben. Der Teilnahmebetrag für Nichtmitglieder beträgt 5 Euro.
  • Mittwoch, den 4.10.2017, 20:00 Uhr: Offene pädagogische Sprechstunde mit Herrn August Huber, das Thema wird noch bekannt gegeben. Der Teilnahmebetrag für Nichtmitglieder beträgt 5 Euro.

Veranstaltungsort für die offenen Treffen, und soweit nicht anders angegeben, ist jeweils:
Heilpädagogischer Hort
Leisnerstr. 2, 79110 Freiburg
Kontakt: info@pfad-freiburg.de

Auf Ihr Kommen freuen wir uns!

Rückschau auf 2016


  • Mittwoch, den 9.11.2016, 20:00 Uhr: Offene pädagogische Sprechstunde mit Herrn August Huber, das Thema wird noch bekannt gegeben. Der Teilnahmebetrag für Nichtmitglieder beträgt 5 Euro.
  • Samstag, den 24.9.2016, 10:00-14:00 Uhr: Tagesseminar: Vormundschaft, mit Frau Barbara Kläsle und Herrn Elmar Weber. Weitere Informationen in der Einladung.
  • Mittwoch, den 21.9.2016, 20:00 Uhr: Offene pädagogische Sprechstunde mit Herrn August Huber, das Thema wird noch bekannt gegeben. Der Teilnahmebetrag für Nichtmitglieder beträgt 5 Euro.
  • Mittwoch, den 6.7.2016, 20:00 Uhr: Offene pädagogische Sprechstunde mit Herrn August Huber, das Thema wird noch bekannt gegeben. Der Teilnahmebetrag für Nichtmitglieder beträgt 5 Euro.
  • 25.6.2016, 23.7.2016 und 17.9.2016: verschiedene Freizeitangebote, siehe Flyer.
  • Samstag, den 11.6.2016, 10:00-16:00 Uhr: 11. Pflegekinderfachtag: Übergänge gestalten in der neuen Familie, mit dem Dipl. Psychologen Oliver Hardenberg, Uni Münster. Ort: Turn- und Festhalle Malterdingen, Kreis Emmendingen. Anmeldungen über die Jugendämter der Landkreise Emmendingen und Breisgau-Hochschwarzwald und der Stadt Freiburg.
  • Mittwoch, den 4.5.2016, 20:00 Uhr: Offene pädagogische Sprechstunde mit Herrn August Huber, wie gewinne ich eine pädagogische Autorität. Der Teilnahmebetrag für Nichtmitglieder beträgt 5 Euro.
  • Samstag, den 5.3.2016, 09:30 Uhr bis 17:00 Uhr: WAS ES IST, Pflege- und Adoptiveltern stärken sich für den Alltag durch Austausch, bekommen neue Ideen und frische Kraft. Eine Veranstaltung in Kooperation mit uns, Pfad-Freiburg Nestwärme e.V.
    Veranstaltungsort: Michaelschule Freiburg, Kartäuserstr. 55, 79104 Freiburg
    Nähere Informationen im Flyer, oder unter fill'e anima – Herzenskinder e.V.
  • Mittwoch, den 13.1.2016, 20:00 Uhr: Offene pädagogische Sprechstunde mit Herrn August Huber, Aggression und Verweigerung.


Rückschau auf 2015


  • Dienstag, den 17.11.2015, 20:00 Uhr: Hilfen für Pflegekinder, Patrik Böcherer, Sachgebietsleiter der Wirtschaftlichen Erziehungshilfe des Amts für Kinder, Jugend und Familie der Stadt Freiburg, stellt die Möglichkeiten finanzieller Unterstützung seitens der Stadt für Pflegekinder vor. Er informiert auch über die rechtliche Situation und die finanziellen Leistungen für Jugendliche und junge Volljährige beim Übergang von der Schule in die Ausbildung und auf dem Weg in die Selbständigkeit.
    Wegen Erkrankung des Referenten fällt diese Veranstaltung leider aus.
  • Mittwoch, den 16.9.2015, 20:00 Uhr: Offene pädagogische Sprechstunde mit Herrn August Huber (nähere Infos folgen)
  • Samstag, 11.7.2015, 10-16.30 Uhr: 10. Pflegekinderfachtag: Belastungen und Ressourcen in Pflege- und Adoptivfamilien mit dem Dipl. Pädagogen Dirk Schäfer, Uni Siegen
    Glashaus Rieselfeld, Freiburg. Anmeldungen über die Jugendämter der Stadt Freiburg und der Landkreise Breisgau-Hochschwarzwald und Emmendingen.
  • Mittwoch, 6. Mai 2015, 20 Uhr: Offene pädagogische Sprechstunde mit Herrn August Huber (nähere Infos folgen)
  • Samstag, 25.4.2015, 10-17 Uhr:
    Fachtag PFAD Freiburg: „Trauma - Kind - Schule: Notwendiges Verstehen“

    Referent: Heinzjürgen Ertmer, Sozialarbeiter und eh. Jugendamtsleiter Herten
    1. Folgeveranstaltung zum Thema Schule in Kooperation mit der Stiftung zum Wohl des Pflegekindes.
    Veranstaltungsort: Freie Waldorfschule Freiburg-Rieselfeld, Ingeborg-Drewitz-Allee 1, 79111 Freiburg
    Seminarkosten inklusive Verpflegung: 55 € pro Person, 45 € für Pflege-/Adoptiveltern p. P. (für Mitglieder von PFAD-Freiburg 35 €), 15 € für Studentinnen/Studenten, Kinderbetreuung 10 € pro Kind.
    Anmeldung über die Stiftung zum Wohl des Pflegekindes, Lupinenweg 33, 37603 Holzminden, Tel. 055315155, Stiftung-Pflegekind@t-online.de, Stiftung-Pflegekind@gmx.de, www.Stiftung-Pflegekind.de
  • Sa/So 28.2.15 und 1.3.15 Seminar von FILL'E ANIMA-HERZENSKINDER E.V.: „Mission impossible? - Pflege- und Adoptiveltern stärken (sich) für den Alltag. Ein Wochenende für die ganze Familie“
    Eine Veranstaltung in Kooperation mit PFad-Freiburg Nestwärme e.V.
    Veranstaltungsort: Michaelschule Freiburg, Kartäuserstr. 55, 79104 Freiburg
    Anmeldung über filleanima@t-online.de oder Tel. 0761/4537557
    Kosten: 90,- pro Erwachsener/ 40,- pro Kind inklusive Verpflegung und Kinderbetreuung
    Weitere Informationen dazu im Flyer und www.herzenskinder.org
  • Mittwoch, den 14.01.15, 20 Uhr: Offene pädagogische Sprechstunde bei Herrn August Huber zum Thema:
    „Der mühsame Weg in das Erwachsenenleben“.

    Zu dieser Veranstaltung sind interessierte Eltern, Vereinsmitglieder und Nicht-Mitglieder, herzlich eingeladen. Nach einem Impulsreferat wird Herr Huber auf die verschiedenen Fragen der Teilnehmer eingehen.
    Herr August Huber ist emeritierter Professor für Pädagogik an der FH Esslingen und erfahrener Pflege- und Adoptivvater, sowie Gründungsmitglied der Pflegeelternschule Baden-Württemberg. Er bietet seit vielen Jahren Fortbildungen und Beratung für Pflege-und Adoptiveltern an. Wir freuen uns sehr, dass Herr Huber von jetzt an regelmäßig bei unserem Verein pädagogische Sprechstunden anbieten wird!
    Unkostenbeitrag: 5,- Euro


Rückschau auf 2013


Fachtag „Adoptiv- und Pflegekinder und Schule“ (30.11.2013, 10 bis 16 Uhr, in Freiburg-St.Georgen):

Wenn der Mut in der Schule fehlt…

oder andere Lernblockaden Kindern und Jugendlichen den Schulalltag erschweren, ist es besonders wichtig, dass Eltern und Lehrer/innen in einem konstruktiven Dialog miteinander stehen. Ziel unseres Fachtages ist es, für die besonderen Lernmuster und -schwierigkeiten von Pflege- und Adoptivkindern zu sensibilisieren. Doch die dabei erörterten Themen, etwa das im Prozess des Lernens empfindliche Zusammenspiel von Kognition und Emotion, Motivation und Willenskraft, Bindung und Angst, gehen über die spezifische Problematik unserer Kinder hinaus und betreffen alle Schülerinnen und Schüler, die aus unterschiedlichen sozialen, familiären oder individuellen Gründen wenig Vertrauen in die eigenen Fähigkeiten oder in die Situation (Schule) mitbringen.

Es ist wichtig, die Kinder mit ihren Schwierigkeiten zu verstehen. Nur gemeinsam können wir die Lust zum Abenteuer Schule stärken!

Wir möchten mit unserem Fachtag gezielt Lehrerinnen, Lehrer und Eltern ansprechen, die sich für diese Thematik allgemein interessieren und herzlich dazu einladen, mit uns neue Wege der konstruktiven Zusammenarbeit und des Dialogs zu entdecken.

Unsere Referenten:
Prof. August Huber , emeritierter Professor für Pädagogik an der FH Esslingen und erfahrener Pflege- und Adoptivvater, Gründungsmitglied der Pflegeelternschule Baden-Württemberg, wo er seit vielen Jahren Fortbildungen für Eltern zum Thema Schule anbietet
Herr Wolfgang Oelsner , Sonderpädagoge und analytischer Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeut, ehemaliger Leiter der Klinikschule der Kinder- und Jugendpsychiatrie in Köln und Spezialist zum Thema Adoption

Tagungsablauf in Kürze:
vormittags Vorträge der Referenten und anschließend Fragen und Diskussion
nachmittags 2 parallele Workshops unter Leitung der Referenten und gemeinsame Abschlussrunde

Möglichkeit zum gemeinsamen Mittagessen in der Mittagspause

Tagungskosten: 30 €/Person, 40 €/Paar (für Mitglieder entspr. 20 € bzw. 30 €) - Seminargebühr inklusive Tagesbewirtung wie Kaffee, Saft, Sprudel, Brezel, Kuchen
Kosten für Mittagessen: ca. 8 €/Pers. (Catering, buchbar mit Anmeldung)

Adoptiv- und Pflegekinder und SchuleAdoptiv- und Pflegekinder und Schule

Zuletzt geändert: 2017/03/29 20:56
   
 
 
PFAD Freiburg, Freiburger Pflege- und Adoptivelternkreis Nestwärme e.V